Zum Inhalt springen

DmD 2021 - Touren

Wir haben für Euch sechs Touren vorbereitet. Einige davon sind reine Ausfahrten, andere sind mit einem Besuchverbunden.

  • Die Gruppen bestehen aus maximal 10 Motorrädern.
  • Touren bitte nur mit vollem Tank antreten.
  • Bei einigen Touren ist ein Besuch geplant, in der Beschreibung ist ein Hinweis auf Eintrittskosten zu finden.
  • Wenn "Picknick" in der Tourbeschreibung erwähnt wird, achtet bitte darauf, dass ihr genügend Essen und Trinken mit dabei habt.
  • Wir bitten euch, die von euch bevorzugten Touen unverbindlich im Formular am Ende dieser Seite auszuwählen - sichtbar erst nach dem Login. Dies erleichtert die Planung für das Team.
  • Die endgültige Festlegung erfolgt dann am Infodesk in Saint Nectaire.

Auf dem Weg nach Süden durch den Nationalpark der Vulkane.


Wir machen eine Pause im Dorf Cheylade, um seine historische Kapelle zu besuchen, und eine Pause am Pas de Peyrol auf 1589 m Höhe (oft sehr windig) und eine weitere Pause, um das typische Dorf Salers (ausgesprochen Saler) zu besuchen und ein Essen nach eigener Wahl zu uns zu nehmen.

Am Ende kehren wir über den Pas de Peyrol zurück und machen einen weiteren Halt am Lake Pavin, einem vulkanischen See im Dore Mountains Massiv.

750px-Lac_Pavin_Vue.JPG
Lac Pavin, (C) by F. Thurion@wikipedia, http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/

Länge:215 km
Pausen:6 Pausen gesamt
Verpflegung:Salers village
Schwierigkeit:Keine
 
Zusatzkosten: Keine
 
GDB-Daten: Download
GPX-Daten:Download
ITN-Daten:Download
A.png
Auf das Bild klicken für eine größere Ansicht

Wir starten in Richtung Südosten für einen gewundenen Weg auf schmalen Straßen und werden ein Picknick machen.

Nach einer Pause im typischen Dorf Blesle geht es weiter in Richtung der Schluchten von Alagnon - Kurven garantiert.

Blesle13.JPG
Village Blesle, (C) Chaps the idol@wikipedia, http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/

Länge:170 km
Pausen:5 Pausen gesamt
Verpflegung:Picknick
Schwierigkeit:Keine
 
Zusatzkosten: Keine
 
GDB-Daten: Download
GPX-Daten:Download
ITN-Daten:Download

 

Sorge bitte dafür, dass du etwas zu essen dabei hast.
In Saint Nectaire gibt es einen kleinen Supermarkt, um
am Morgen vor Beginn der Tour etwas für das Picknick zu kaufen.

B.png
Auf das Bild klicken für eine größere Ansicht

Diese Tour führt uns zu den berühmten vulkanischen Seen.

Wir machen eine erste Pause am Chambon-See (ganz in der Nähe von Saint Nectaire), der sehr breit und flach ist.
Dann fahren wir nach Norden und passieren (ohne Pause) in der Nähe des Guéry-Sees den höchsten See der Auvergne.
Wir machen eine weitere Pause am Col du Guéry mit Blick auf die Felsen Tuilères und eine weitere in der Basilika von Orcival aus dem XII. Jahrhundert.

Die Tour führt uns zum berühmten vulkanischen See Pavin im Massiv des Dore Mountains.

Wir werden während der Tour etwas Zeit für ein Picknick haben.

Lac_Chambon,_les_Rives.jpg
Lac Chambon, (C) Robin Chubret@Wikipedia, https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0

Länge:150 km
Pausen:5 Pausen gesamt
Verpflegung:Picknick
Schwierigkeiten:Keine
 
Zusatzkosten: Keine
 
GDB-Daten: Download
GPX-Daten:Download
ITN-Daten:Download

 

Sorge bitte dafür, dass du etwas zu essen dabei hast.
In Saint Nectaire gibt es einen kleinen Supermarkt, um
am Morgen vor Beginn der Tour etwas für das Picknick zu kaufen.

C.png
Auf das Bild klicken für eine größere Ansicht

Diese Tour führt uns zum "Michelin Adventure" Museum in Clermont Ferrand, dem Museum für Reifengeschichte in der Auvergne neben der berühmten Michelin-Reifenfabrik.In der Nähe des Museums wird es genügend Zeit für das Mittagessen geben.

 

 

540572_web_R_by_Dieter Schütz_pixelio.de.jpg
(C) Dieter Schütz / pixelio.de

Länge:85 km
Pausen:2 Pausen
Verpflegung:Cafeteria in der Nähe des Museums
Schwierigkeit:Keine
 
Zusatzkosten: Michelin Museum (~ 10€/person)
 
GDB-Daten: Download
GPX-Daten:Download
ITN-Daten:Download
D.png
Auf das Bild klicken für eine größere Ansicht

Dies ist eine kurze Fahrt durch den Vulkan-Nationalpark.


Wir machen einen kurzen Halt am Guéry-Pass mit Blick auf die Tuilères-Felsen. Der folgende Teil der Strecke führt vorbei am Chambon-See und Guéry-See und endet mit einer Pause am Pavin-See. Es bleibt uns genügend Zeit für einen Spaziergang im für diese Region typischen Dorf Besse-en-Chandesse.

Die Tour beginnt am frühen Nachmittag, es ist keine Mahlzeit geplant.

640px-Lac_Pavin_depuis_le_fond_du_lac.jpg
Lake Pavin, (C) Tangopaso@wikipedia, Public domain

Länge:120 km
Pausen:4 Pausen
Verpflegung:Keine
Schwierigkeiten:Keine
 
Zusatzkosten: Keine
 
GDB-Daten: Download
GPX-Daten:Download
ITN-Daten:Download
E.png
Auf das Bild klicken für eine größere Ansicht

Wir begeben uns auf dem Weg zum Vulkan Lemptegy - einem alten authentischen Vulkan, der für die Öffentlichkeit zugänglich ist.

Es besteht die Möglichkeit, das Herz des Kraters zu besuchen und ein Video mit seiner bewegten Geschichte zu sehen.
Nach dem Essen besuchen wir die Höhle "Pierre de Volvic" - einen alten Vulkansteinbruch.

Auf dem Rückweg machen wir eine Pause für einen Panoramablick auf Clermont Ferrand.

640px-Puy_de_Lemptegy_02.jpg
Puy de Lemptegy, (C) Français@wikipedia, https://creativecommons.org/licenses/by-sa/1.0

Länge:115 km
Pausen:3 Pausen
Verpflegung:Cafeteria auf dem
Vulkangelände Lemptégy
Schwierigkeit:Keine
 
Zusatzkosten: Vulkan- und Höhlenanlagen
(~ 20€/person)
 
GDB-Daten: Download
GPX-Daten:Download
ITN-Daten:Download
F.png
Auf das Bild klicken für eine größere Ansicht

(Um die gpx-Daten oder die itn-Daten herunterzuladen, klicke bitte mit der rechten Maustaste auf den Link und wähle "speichern unter".)


Bitte einloggen, um den Link zum Formular zur Auswahl der Touren zu sehen.